Herr des HassesHerr des Hasses

Mephisto

Herr des Hasses
Dul’Mephistos, der Herr des Hasses, gilt als der Gerissenste unter seinen Geschwistern. Selbst während seiner Gefangenschaft in einem Seelenstein verdarb sein übler Einfluss die Zakarum und manipulierte sie dahin, dass sie schließlich das ihn bindende Siegel zerbrachen. So ermöglichten sie es ihm, die Großen Übel zu vereinen und die Menschheit zu versklaven.
Schaden
Vielseitigkeit
Zähigkeit
Schwierigkeit

Fernkampfassassine

Fähigkeiten

Schädelgeschoss

Erschafft einen Schädel, der nach 0.75 Sek. in Zielrichtung fliegt. Fügt getroffenen Gegnern 127 Schaden zu und verlangsamt getroffene Helden 2 Sek. lang um 25%.

Blitznova

Mephisto erzeugt einen Ring aus Blitzen, der ihn 2.5 Sek. lang umgibt. Gegner innerhalb des Rings erleiden alle 0.25 Sek. 45 Schaden. Jedes Mal, wenn Blitznova einen Helden trifft, wird der verursachte Schaden um 3% erhöht, bis maximal 30%.

Mephistos Schatten

Teleportiert sich an einen Ort und fügt allen Gegnern in der Nähe 78 Schaden zu. Hinterlässt Mephistos Schatten an seiner ursprünglichen Position. Teleportiert sich nach 2.5 Sek. wieder zurück an die Position von Mephistos Schatten.

Heroisch

Seelen verschlingen

Kanalisiert 2.5 Sek. lang und deckt alle gegnerischen Helden auf. Fügt nach der Kanalisierung allen gegnerischen Helden 357 Schaden zu und verlangsamt sie 2.5 Sek. lang um 25%.

Kerker des Hasses

Entfesselt nach 1 Sek. eine Welle böser Geister, die den ersten getroffenen gegnerischen Helden 2.5 Sek. lang bewegungsunfähig macht und ihm im Verlauf der Bewegungsunfähigkeit 250 Schaden zufügt. Breitet sich ringförmig vom Primärziel aus und macht weitere gegnerische Helden in der Nähe bewegungsunfähig und fügt ihnen Schaden zu.