Patchnotes für Heroes of the Storm – 7. August 2019

Der nächste Patch für Heroes of the Storm ist da! Das Update enthält die neue Heldin Qhira, die iresianische Kopfgeldjägerin, und außerdem Fehlerbehebungen, neue Sparpakete, neue Skins und vieles mehr! Im Folgenden findet ihr alle Einzelheiten.

HINWEIS: Orangefarbener Text zeigt eine Änderung zwischen dem PTR und der Liveversion an.


Inhaltsverzeichnis:


Allgemein

Brandgefährlich-System

  • Der Status Brandgefährlich für Helden, die in einem Match besonders gute Leistungen zeigen, ist jetzt an der Namensanzeige sichtbar.

Nach oben


Neue Heldin: Qhira, die iresianische Kopfgeldjägerin

  • Eigenschaft
    • Greifhaken (D)
      • Qhira feuert einen Greifhaken ab, der sie zu getroffenen Mauern oder Gelände zieht. Wenn der Haken einen gegnerischen Helden trifft, erleidet er 36 Schaden und Qhira führt einen Tritt aus, der zusätzlich 112 Schaden verursacht. Kann eingesetzt werden, während der Klingenkreisel aktiv ist.
        • Abklingzeit: 25 Sek.
  • Grundfähigkeiten
    • Gemetzel (Q)
      • Das Schwert peitscht in Zielrichtung vor und fügt allen getroffenen Gegnern 31 Schaden zu.
        • Kosten: 40 Mana
        • Abklingzeit: 6 Sek.
    • Blutiger Zorn (W)
      • Passiv: Automatische Angriffe und Fähigkeiten lassen Gegner bluten und fügen ihnen im Verlauf von 4 Sek. 46 Schaden zu. Der Effekt ist bis zu 5-mal stapelbar.
      • Aktiv: Pro betroffenem gegnerischen Helden verursacht Qhira 33 Schaden und stellt 88 Lebenspunkte wieder her. Erhöht Schaden und Heilung um 50 % pro zusätzlichem Stapel, der auf diesem Helden aktiv ist.
        • Kosten: 35 Mana
        • Abklingzeit: 8 Sek.
    • Klingenkreisel (E)
      • Heftet das Schwert an den ersten getroffenen gegnerischen Helden an und betäubt ihn 0,25 Sek. lang. Nach dem Anheften wird Qhira gegen alle Effekte immun, dreht sich 2,75 Sek. lang um das Ziel und fügt allen Gegnern zwischen sich und dem Ziel 109 Schaden zu. Erneut aktivieren, um zum Ziel zu springen und es zurückzustoßen. Verursacht 112 Schaden und betäubt das Ziel 0,75 Sek. lang.
        • Kosten: 70 Mana
        • Abklingzeit: 16 Sek.
  • Heroische Fähigkeiten
    • Peitschenwirbel (R1)
      • Fügt allen Gegnern in der Nähe 2,5 Sek. lang alle 0,5 Sek. 46 Schaden zu, während die Reichweite eures Schwerts wächst. Nach Ablauf fügt die Klinge gegnerischen Helden in der Nähe 86 Schaden zu und betäubt sie 0,75 Sek. lang.
        • Kosten: 60 Mana
        • Abklingzeit: 75 Sek.
    • Vernichtender Schlag (R2)
      • Fügt nach 1 Sek. mit einem Schwerthieb allen Gegnern in einer geraden Linie 432 Schaden zu. Verursacht 25 % mehr Schaden an Gegnern, die weniger als 50 % Lebenspunkte haben.
        • Kosten: 45 Mana
        • Abklingzeit: 40 Sek.

Nach oben


Sturmliga

Sturmliga – Saison 1 2019

  • Rangpunkte sind jetzt direkt mit der Spielerzuweisungswertung für die Sturmliga verknüpft.
    • Der Rang wird von der Spielerzuweisung nicht mehr in Betracht gezogen.
    • Wenn Spieler eine Lobby oder eine Partie im Modus Gewertete Spiele vorzeitig verlassen, erhalten sie eine Strafe von 500 Rangpunkten, die sie in den nächsten Matches langsam zurückerlangen können.
  • Die Anzahl der Platzierungsspiele wurde von 10 auf 3 verringert.
  • Auf- und Abstiegsspiele wurden entfernt. Spieler werden jetzt nahtlos zwischen Ligen und Divisionen auf- und absteigen.
    • Die Spanne der Spielerzuweisungswertung wurde für diese Änderung neu entwickelt und angepasst.
  • Teamleiter (Spieler, die in der Teamwahl gewerteter Spiele Helden bannen) werden für platzierte Spieler anhand des höchsten Rangs und für unplatzierte Spieler anhand der Spielerzuweisungswertung ausgewählt. In gemischten Teams erhalten platzierte Spieler den Vorzug.
  • Der Rangverfall wurde angepasst.
    • Nur Spieler, die sich mindestens in Diamant 5 befinden und ihre Platzierungsspiele abgeschlossen haben, sind vom Rangverfall betroffen.
    • Wenn der Timer für den Rangverfall eines Spielers weniger als 3 Tage beträgt, wird er nach Abschluss eines Spiels in der Sturmliga auf 3 Tage zurückgesetzt. Wenn der Timer mindestens 3 Tage beträgt, erhalten Spieler für jedes gespielte Spiel einen zusätzlichen Tag, bevor der Verfall einsetzt (bis maximal 30 Tage).
  • Eine saisonale Questreihe für gewertete Spiele ist jetzt verfügbar.
    • Diese Questreihe wird jede Saison verfügbar sein und muss abgeschlossen werden, damit Spieler die saisonalen Belohnungen für gewertete Spiele erhalten und in der Bestenliste für Großmeister erscheinen können.

[UPDATE] Wir überarbeiten derzeit die Liste der Karten, aber die folgende Liste ist die endgültige Kartenrotation für die Sturmliga. 

Im Kartenpool der Sturmliga sind jetzt:

  • Alteracpass
  • Schlachtfeld der Ewigkeit
  • Endstation Braxis
  • Verfluchtes Tal
  • Drachengärten
  • Tempel von Hanamura
  • Höllenschreine
  • Tempel des Himmels
  • Grabkammer der Spinnenkönigin
  • Türme des Unheils
  • Volskaya-Fertigung

Im Kartenpool der Schnellsuche sind jetzt:

  • Alle Karten der Sturmliga
  • Schwarzherzbucht
  • Garten der Ängste
  • Sprengkopfmanufaktur

Kommentar der Entwickler: Spieler waren häufig unzufrieden, dass ihr Lieblingsschlachtfeld aus der Schlachtfeldrotation genommen wurde oder ein sehr unbeliebtes reinkam. Wir haben auch generell darüber nachgedacht, wie sinnvoll die Schlachtfeldrotation ist. Daher haben wir entschieden, den Kartenpool der Sturmliga auf 11 Schlachtfelder zu erhöhen und vorerst so zu belassen.  Die ursprüngliche Idee hinter der Rotation war, mehr in der Meta zu verändern und mehr Abwechslung ins Spiel zu bringen. Stattdessen hat es aber zu mehr Verwirrung und Unbeständigkeit anstelle von mehr Spielspaß geführt.  Wir glauben weiterhin, dass Veränderungen von Saison zu Saison wichtig sind, damit das Spiel spannend bleibt. Deshalb werden wir zusätzlich zu regulären Heldenupdates und neuen Helden nach weiteren Wegen suchen, um das zu erreichen.

Nach oben


Kartenupdates

Endstation Braxis

  • Die Funktionsweise der Kontrollpunkte auf Braxis entspricht jetzt der der Punkte auf Drachengärten.
  • Zergwellen
    • Die Zusammensetzung und die Einheitenwerte der Zergwellen wurden angepasst.
    • Zergling
      • Die Lebenspunkte wurden von 750 auf 450 verringert.
      • Die Lebenspunkteskalierung über Zeit wurde erhöht.
      • Der Schaden wurde von 5 auf 10 erhöht.
      • Die Schadensskalierung über Zeit wurde verringert.
      • Der Schaden gegen Gebäude ist nicht mehr um 10 % verringert.
    • Berstling
      • Die Lebenspunkte wurden von 500 auf 450 verringert.
      • Die Lebenspunkteskalierung über Zeit wurde erhöht.
      • Der Schaden wurde von 55 auf 150 erhöht.
      • Die Schadensskalierung über Zeit wurde verringert.
      • Fügt Helden jetzt 50 % Bonusschaden zu.
      • Fügt Gebäuden nicht mehr 50 % Bonusschaden zu.
      • Der Explosionsradius wurde von 2,75 auf 3 erhöht.
      • Greift jetzt bevorzugt Gebäude an.
    • Hydralisk
      • Die Lebenspunkte wurden von 1.500 auf 850 verringert.
      • Die Lebenspunkteskalierung über Zeit wurde erhöht.
      • Der Schaden wurde von 25 auf 70 erhöht.
      • Die Schadensskalierung über Zeit wurde verringert.
      • Der Schaden gegen Gebäude ist nicht mehr um 10 % verringert.
    • Wächter
      • Die Lebenspunkte wurden von 2.250 auf 1.000 verringert.
      • Die Lebenspunkteskalierung über Zeit wurde erhöht.
      • Der Schaden wurde von 80 auf 110 erhöht.
      • Die Schadensskalierung über Zeit wurde verringert.
      • Der Schaden gegen Gebäude ist nicht mehr um 25 % verringert.
    • Ultralisk
      • Die Lebenspunkte wurden von 6.000 auf 4.700 verringert.
      • Die Lebenspunkteskalierung über Zeit wurde erhöht.
      • Der Schaden wurde von 50 auf 100 erhöht.
      • Die Schadensskalierung über Zeit wurde verringert.
      • Der Schaden gegen Gebäude ist nicht mehr um 10 % verringert.
    • Beim Angriff erschaffen Wächter und Ultralisken jetzt Brutkapseln, die 3 Zerglinge und 1 Hydralisken enthalten (kann einmal alle 13 Sekunden passieren).

Kommentar der Entwickler: Wir haben einige Änderungen an Braxis vorgenommen, um die Stärke der Zergwellen im Verlauf des Spiels anzugleichen und mit den Brutkapseln eine neue spaßige Mechanik einzuführen. Durch die Verstärkungen, die in regelmäßigen Abständen erscheinen, sind Effekte wie Planetenbrecher und Lavawelle weniger effizient gegen die Zergwellen. Außerdem sind jetzt Helden mit hohem Schaden gegen einzelne Ziele wichtiger. Je eher Ultralisken und Wächter vernichtet werden, desto weniger Brutkapseln erscheinen und der Ansturm der Zerg wird indirekt geschwächt. Mit den Anpassungen der Werte sind die Zerg jetzt ähnlich stark wie unsere anderen Söldner und Diener, deren Machtanstieg im Verlauf des Spiels sich größtenteils an dem der Helden orientiert (Schlachtfeldereignisse werden allerdings meist im späten Spielverlauf noch tödlicher, um ein Ende herbeizuführen). Insgesamt glauben wir, dass euch diese kleinen Änderungen an Braxis gefallen werden. Sie werden im Großen und Ganzen nicht ändern, wie sich das Schlachtfeld anfühlt, aber sie werden die Karte etwas auffrischen und dabei helfen, einige lange bestehende Probleme zu beheben – nämlich, dass manche Helden auf diesem Schlachtfeld viel mächtiger als andere waren.

Nach oben


Sammlung

Neue Sparpakete (Nur für begrenzte Zeit!)

  • Heroisches Paket: Qhira
  • Sparpaket: Kommandanten der Schrottwüste
  • Sparpaket: Todesrangerin Nova

Neue Skins

  • Furchtlose Qhira
  • Jadegrüne Qhira
  • Schrottkönigin Qhira
    • Blutrote Schrottkönigin Qhira
    • Stählerne Schrottkönigin Qhira
    • Bleiche Schrottkönigin Qhira
    • Bedrohliche Schrottkönigin Qhira
  • Todesrangerin Nova (Nur für begrenzte Zeit!)
    • Kobaltblaue Todesrangerin Nova
    • Unverwüstliche Todesrangerin Nova
    • Dämmergraue Todesrangerin Nova
    • Rußschwarze Todesrangerin Nova
  • Waghalsiger Roadraider Raynor
  • Geschmolzener Dieselkopf-Nazeebo

Neue Reittiere

  • Waghalsiges Helldorado
  • Plündererzerfetzer
  • Aufklärerzerfetzer
  • Soldatenzerfetzer

Neuer Ansager

  • Ansager: Qhira

Neue Inhalte

  • Einige Emojis, Porträts, Banner und andere Gegenstände wurden der Sammlung hinzugefügt!

Nach oben


Behobene Fehler

  • Das Unterbrechen des Zaubers Stärkere Winde von Funkelchen setzt jetzt die Abklingzeit auf 5 Sekunden.
  • Es wurden Fehler mit verschiedenen Bewegungsgeschwindigkeiten behoben, die mit dem Patch für erhöhte Bewegungsgeschwindigkeiten aufgetreten sind.
  • Während Zeratul getarnt ist, greift er nicht mehr automatisch Ziele an, die sich in seine Reichweite begeben.
  • Wenn Jaina das Talent Schneesturm wählt, während sie gerade Blizzard einsetzt, wird dadurch nicht mehr der Schaden der Fähigkeit für den Rest des Spiels geändert.
  • Wenn Yrel das Talent Seraphim wählt, während sie kanalisiert oder beeinträchtigt ist, wird dadurch das Talent nicht mehr dauerhaft deaktiviert.
  • Von Zeitstoppeffekten betroffene Helden werden nicht mehr mit den Effekten von Blendender Wind, Schattendolch, Sucherschwarm, Frostschlag, Instabile Zusätze und Schwachstelle aufgedeckt belegt.
  • Kritischer Schlag, Ölspur, Blitzendes Unheil, Überwältigen, Fasshieb und Partikelgranate profitieren jetzt von Effekten, die Abklingzeiten verringern.
  • Sergeant Hammer wird jetzt auch dann Fortschritt für die Questreihe „Neuinstallation“ angerechnet, wenn sie aus großer Entfernung im Belagerungsmodus Gebäude zerstört.
  • Wenn Varians Banner von Eisenschmiede mit Ruhm der Allianz verstärkt wurde, wird jetzt wie vorgesehen das Symbol für erhöhte Heilung angezeigt.
  • Uther kann jetzt während Ewige Führung die Befehle /tanzen und /spott verwenden.

Nach oben


Klickt hier, um in den offiziellen Foren für Heroes of the Storm mit anderen Spielern über diese Änderungen zu diskutieren.

Soziale Netzwerke