Patchnotes für Heroes of the Storm – 25. Juli 2018

Wir haben gerade einen neuen Patch für Heroes of the Storm veröffentlicht, mit dem wir einige Spielbalanceänderungen vornehmen sowie eine Reihe von Fehlern im Spiel beheben.


Inhaltsverzeichnis:


Helden

Assassinen Spezialisten Unterstützer Krieger
Alarak Azmodan Deckard Artanis
Fenix Murky Malfurion Blaze
Genji Sergeant Hammer Cho
Kael'thas Diablo
Hanzo Yrel
Raynor
Tracer

Nach oben


Assassinen

Alarak

Divider_Hero_Alarak_crop.png
Werte
  • Der Schaden automatischer Angriffe wurde von 140 auf 150 erhöht.

Nach oben

Fenix

divider_hero_Fenix.png
Werte
  • Der Schaden automatischer Angriffe wurde von 86 auf 83 verringert.
Talente
  • Stufe 1
    • Waffensynergie (W)
      • Der Schadensbonus wurde von 175 auf 150 % verringert.
    • Mobile Offensive (Passiv)
      • Der Schadensbonus wurde von 30 auf 35 % erhöht.
Kommentar der Entwickler: Fenix ist noch immer mächtiger als vorgesehen, besonders mit dem Talent Waffensynergie. Wir schrauben den Schaden seiner automatischen Angriffe und den Bonus von Waffensynergie etwas zurück und stärken gleichzeitig Mobile Offensive etwas, um den verringerten Schaden automatischer Angriffe auszugleichen.

Nach oben

Genji

Divider_Hero_Genji.png
Fähigkeiten
  • Sturmschlag (E)
    • Das Zeitfenster für die Zurücksetzung wurde von 2 auf 1,5 Sek. verringert.
    • Der Schaden wurde von 215 auf 205 verringert.
Talente
  • Stufe 20
    • Eins mit dem Drachen (R)
      • Das Zeitfenster für die Zurücksetzung wurde von 2 auf 1,5 Sek. verringert.

Nach oben

Hanzo

Werte
  • Der Schaden automatischer Angriffe wurde von 173 auf 188 erhöht.

Fähigkeiten

  • Sonarpfeil (E)
    • Der Radius der Aufdeckung wurde von 10 auf 7 verringert.
    • Die Dauer der Aufdeckung wurde von 8 auf 5 Sek. verringert.
  • Ashiko (D)
    • Die Abklingzeit wurde von 25 auf 30 Sek. erhöht.
Talente
  • Stufe 20
    • Shuko (D)
      • Die Reduktion der Abklingzeit wurde von 5 auf 10 Sek. erhöht.
Kommentar der Entwickler: Hanzo ist zwar auf professionellem Niveau immer noch extrem beliebt und mächtig, in der Heldenliga kann er aber nicht auf allen Niveaus denselben Erfolg vorweisen. Indem wir Sonarpfeil etwas schwächen und dafür seine automatischen Angriffe stärken, wird Buße eine attraktivere Option. Außerdem sollte Hanzo dadurch auch in der Heldenliga etwas erfolgreicher werden, ohne ihn für Partien mit erfahrenen Teams zu mächtig zu machen.

Nach oben

Kael'thas

Fähigkeiten
  • Flammenschlag (Q)
    • Der Schaden wurde von 320 auf 345 erhöht.
  • Lebende Bombe (W)
    • Der Schaden wurde von 200 auf 215 erhöht.

Nach oben

Raynor

Divider_Hero_Raynor_Crop.png
Fähigkeiten
  • Raynor's Raider (R)
    • Der Waffenschaden wurde von 24 auf 21 verringert.

Talente

  • Stufe 1
    • Ass im Ärmel (Passiv)
      • Der Schaden wurde von 30 auf 20 % verringert.
  • Stufe 4
    • Behemothrüstung (Eigenschaft)
      • Die erhaltenen Lebenspunkte wurden von 250 auf 200 verringert.
    • Kampf oder Flucht (E)
      • Die Dauer der Panzerung wurde von 4 auf 3 Sek. verringert.
  • Stufe 7
    • Instabile Zusätze (Eigenschaft)
      • Die Dauer der Verlangsamung wurde von 3 auf 2,5 Sek. verringert.
Kommentar der Entwickler: Raynor gibt seinen Gegnern etwas zu viel Saures.

Nach oben

Tracer

Werte
  • Der Schaden automatischer Angriffe wurde von 27 auf 26 verringert.

Fähigkeiten

  • Bombenerfolg (R)
    • Der verursachte Schaden wurde von 8 auf 7 % der maximalen Lebenspunkte des Ziels verringert.

Nach oben


Spezialisten

Azmodan

Divider_Hero_Azmodan_Crop.png
Fähigkeiten
  • Kugel der Vernichtung (Q)
    • Der Schaden wurde von 164 auf 192 erhöht.
    • Die Verlangsamung wurde von 4 auf 3 % verringert.
  • Dämonensoldat herbeirufen (W)
    • Der Schaden automatischer Angriffe wurde von 28 auf 30 erhöht.
    • Der regelmäßige Schaden wurde von 6 auf 8 erhöht.
    • Die Lebenspunkte wurden von 390 auf 435 erhöht.
  • Alles wird brennen (E)
    • Die Abklingzeit wurde von 8 auf 6 Sek. verringert.
    • Die Manakosten wurden von 30 auf 40 erhöht.
    • Der regelmäßige Schaden wurde von 34 auf 30 verringert.
    • Der letzte Schaden wurde von 272 auf 320 erhöht.
  • Dämonenhauptmann (D)
    • Der Schaden automatischer Angriffe wurde von 27 auf 41 erhöht.
    • Die Lebenspunkte wurden von 548 auf 593 erhöht.
  • Dämonische Invasion (R)
    • Die Dauer wurde von 8 auf 10 Sek. erhöht.
    • Der Schaden der letzten Explosion wurde von 65 auf 97,5 erhöht.
    • Die Angriffsreichweite von Dämonenkriegern wurde von 0,75 auf 1 erhöht.
Talente
  • Stufe 1
    • Jähzorn (Q)
      • Das Zeitfenster für Bonusschaden wurde von 4 auf 3 Sek. verringert.
  • Stufe 4
    • Höllengeschmiedete Rüstung (W/D)
      • Der Panzerungsbonus wurde von 35 auf 30 verringert.
    • Dämonensaat (W/D)
      • Die Reduktion der Abklingzeit von Dämonensoldat wurde von 0,5 auf 0,75 Sek. erhöht.
      • Die Reduktion der Abklingzeit von Dämonenhauptmann wurde von 1 auf 1,5 Sek. erhöht.
  • Stufe 7
    • Die Kunst des Chaos (Q)
      • Neue Funktionsweise:
        • Stellt 30 Mana wieder her und erzeugt 4 Vernichtung, wenn Kugel der Vernichtung mindestens 2 Helden trifft.
  • Stufe 13
    • Brechstange (W/D)
      • Erweiterte Funktionsweise:
        • Der Lebenspunktebonus betrifft jetzt neben Dämonensoldaten auch Dämonenhauptmänner.
    • Befehlskette (D)
      • Erweiterte Funktionsweise:
        • Verringert jetzt zusätzlich die Abklingzeit von Dämonische Wucht von Dämonenhauptmännern um 2 Sek.
  • Stufe 16
    • Tor zur Hölle (E)
      • Die Dauer des Schadensbonus von Dämonensoldaten wurde von 4 auf 6 Sek. erhöht.
  • Stufe 20
    • Stolz (Q)
      • Der Schadensbonus wurde von 100 auf 125 erhöht.
Kommentar der Entwickler: Azmodans Siegesrate ist langsam angestiegen, als Spieler sich mit seiner Überarbeitung vertraut gemacht haben. Wir finden trotzdem, dass seine PvE-Elemente weniger Einfluss auf das Spiel haben, als wir gerne hätten. Wir nehmen einige kleine Anpassungen an Azmodans verschiedenen Dämonen und an Alles wird brennen vor, damit ihre Talente attraktive Optionen bleiben. Außerdem verleihen wir seiner Kugel etwas mehr Grundschaden und verringern ihre Skalierung, sodass Spieler in der frühen Spielphase leichter Stapel sammeln können.
>

Nach oben

Murky

Divider_Hero_Murky_Crop.png
Talente
  • Stufe 13
    • Schuppenpanzer (passiv)
      • Neue Funktionsweise:
        • Murky wird um 25 % seines mit automatischen Angriffen und Grundfähigkeiten verursachten Schadens geheilt.
Kommentar der Entwickler: Wir nehmen eine Änderung an Schuppenpanzer vor, sodass die Fähigkeit in bestimmten Situationen nicht mehr übermächtig ist. Mit 75 physischer Panzerung ist sie zwar grundsätzlich ähnlich stark wie andere Talente auf diesem Rang, doch in einigen Situationen konnte Murky von bestimmten Gegnern einfach nicht getötet werden. Wir machen das Talent allgemein nützlicher, sodass Murky seinen Nutzen daraus ziehen kann, solange er Gegner trifft, er aber weiterhin mit gewöhnlichen Mitteln getötet werden kann.

Nach oben

Sergeant Hammer

Divider_Hero_SgtHammer_Crop.png
Fähigkeiten
  • Brachialkanone (R)
    • Fügt gegnerischen Gebäuden keinen Schaden mehr zu.
Kommentar der Entwickler: Mit dieser Änderung wollen wir uns um die Situationen kümmern, in denen Orbitale Brachialkanone gegnerische Forts und Festungen zerstören und vielleicht sogar das Spiel beenden konnte, ohne dem gegnerischen Team Kontermöglichkeiten zu bieten. Uns ist klar, dass dadurch Brachialkanone leicht und Orbitale Brachialkanone stark geschwächt werden. Beide Talente befinden sich gerade auf dem richtigen Niveau, also werden wir abwarten und beobachten, ob sie zum Ausgleich dieser eingeschränkten Funktionsweise auf andere Art gestärkt werden müssen.

Nach oben


Unterstützer

Deckard

divider_hero_deckard.png
Fähigkeiten
  • Heiltrank (Q)
    • Die Heilung wurde von 230 auf 219 verringert.
Talente
  • Stufe 13
    • Uralter Segen (Eigenschaft) 
      • Der Schaden wurde von 72 auf 68 verringert.
      • Die Heilung wurde von 106 auf 100 verringert.

Nach oben

Malfurion

Divider_Hero_Malfurion_Crop.png
Talente
  • Stufe 1
    • Neues Talent: Verjüngung (Q)
      • Malfurion erhält für jeden aktiven Nachwachsen-Effekt 5 Lebenspunkte pro Sekunde.
  • Stufe 13
    • Eisblock (Aktiv)
      • Entfernt
    • Schnelligkeit der Natur (Q)
      • Wurde von Stufe 1 verschoben.
      • Die Bewegungsgeschwindigkeit pro Nachwachsen-Effekt wurde von 4 auf 6 % erhöht.

Nach oben


Krieger

Artanis

Divider_Hero_Artanis_crop.png
Fähigkeiten
  • Klingenoffensive (Q)
    • Die Manakosten wurden von 55 auf 50 verringert.
Talente
  • Stufe 4
    • Psionische Synergie (E)
      • Neue Funktionsweise:
        • Heldentreffer mit Phasenprisma gewähren Artanis 3 Sek. lang 15 Panzerung.
    • Schildbatterie (Eigenschaft)
      • Die Abklingzeitverringerung wurde von 50 auf 100 % erhöht.
  • Stufe 13
    • Inbrunst des Templers (Q)
      • Neue Funktionsweise:
        • Verringert die Manakosten von Klingenoffensive um 50 %. Jedes Mal, wenn Schildüberladung aktiviert wird, wird die Abklingzeit von Klingenoffensive um 5 Sek. verringert.
    • Gravitonvortex (E)
      • Neue Funktionsweise:
        • Verringert die Manakosten von Phasenprisma um 50 %. Heldentreffer mit automatischen Angriffen oder Klingenoffensive verringern die Abklingzeit von Phasenprisma um 1,25 Sek.
    • Phasenbollwerk (Eigenschaft)
      • Angepasste Funktionsweise:
        • Artanis erhält 50 Zauberpanzerung, solange er durch Schilde von Schildüberladung geschützt ist. Diese Panzerung hält nach Ablauf von Schildüberladung weitere 2 Sek. an.
  • Stufe 16
    • Neues Talent: Klingen eines Templers (Passiv)
      • Erhöht die Angriffsgeschwindigkeit um 30 %. Automatische Angriffe verringern die Bewegungsgeschwindigkeit von Gegnern 1,25 Sek. lang um 20 %.
    • Psionische Wunde (W)
      • Entfernt
    • Willensstärke (Eigenschaft)
      • Wurde von Stufe 20 verschoben.
      • Neue Funktionsweise:
        • Der Einsatz von Grundfähigkeiten verringert die Abklingzeit von Schildüberladung um 5 Sek.
    • Rache der Daelaam (W)
      • Angepasste Funktionsweise:
        • Automatische Angriffe gegen Helden fügen ihnen zusätzlich Schaden in Höhe von 0,5 % ihrer maximalen Lebenspunkte zu. Die Zwillingsklingen fügen gegnerischen Helden zusätzlich Schaden in Höhe von 1,5 % ihrer maximalen Lebenspunkte zu.
  • Stufe 20
    • Nexusklingen (Passiv)
      • Entfernt
    • Reinitialisierung (R)
      • Erweiterte Funktionsweise:
        • Erhöht jetzt zusätzlich die Geschwindigkeit von Destruktorstrahl um 15 %.
    • Berserkeransturm (W)
      • Wurde von Stufe 16 verschoben.
    • Plasmaverbrennung (Eigenschaft)
      • Wurde von Stufe 16 verschoben.
      • Der Schaden wurde von 55 auf 60 erhöht.
Kommentar der Entwickler: Wir wollten die Gelegenheit nutzen, um Artanis besonders für seine höheren Talentränge etwas attraktivere Talente zu bieten. Mit diesen Änderungen wollen wir neue Spielstile und Wechselwirkungen zwischen seinen Talenten schaffen und ihm für die späte Spielphase etwas mehr Schaden verleihen, wenn ihn das gegnerische Team effizienter kontern kann.

Nach oben

Blaze

Divider_Hero_Blaze.png
Werte
  • Der Heldenradius wurde von 0,875 auf 1 erhöht.
Talente
  • Stufe 1
    • Neuro-Stimpack (Aktiv)
      • Verringert jetzt nur noch die Abklingzeit von Grundfähigkeiten.

Nach oben

Cho

Divider_Hero_Cho_crop.png
Talente
  • Stufe 16
    • Rasender Ansturm (Q)
      • Gewährt Cho nicht mehr Unaufhaltbar.

Nach oben

Diablo

Divider_Hero_Diablo_Crop.png
Fähigkeiten
  • Blitzatem (R)
    • Die kontinuierliche Verlangsamung wurde von 5 auf 4 % verringert.
    • Die maximale Verlangsamung wurde von 50 auf 40 % verringert.

Nach oben

Yrel

divider_hero_Yrel.png
Fähigkeiten
  • Unermüdlicher Verteidiger (R)
    • Die Abklingzeit wurde von 100 auf 120 Sek. erhöht.

Talente

  • Stufe 1
    • Maraads Weisheit (Passiv)
      • Die Heilung wurde von 148 auf 128 verringert.
  • Stufe 4
    • Hand der Freiheit (Aktiv)
      • Die Abklingzeit wurde von 30 auf 22 Sek. verringert.
  • Stufe 7
    • Göttliches Ross (Y)
      • Der Bewegungsgeschwindigkeitsbonus wurde von 80 auf 60 % verringert.
  • Stufe 16
    • Urteil des Templers (W)
      • Fügt gegnerischen Helden jetzt zusätzlich Schaden in Höhe von 4 % ihrer maximalen Lebenspunkte zu.
    • Heiliger Zorn (Passiv)
      • Der Schadensbonus wurde von 30 auf 20 % verringert.
Kommentar der Entwickler: Yrel war seit ihrem letzten Spielbalance-Update sehr mächtig und einige ihrer Talentränge werden von einem einzelnen Talent überschattet. Indem wir ein paar der zu mächtigen Talente schwächen, gleichen wir Yrel wieder an andere Helden an und verleihen ihr vielfältigere Optionen bei der Talentwahl.


Behobene Fehler

Allgemein
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den einige Effekte am Rand des Nebels des Krieges zu sehen waren.
  • K.I. – Es wurde ein Fehler behoben, durch den von der K.I. gesteuerte Helden, die Spielern folgen, zu unpassenden Zeiten ihren Ruhestein und Fähigkeiten zur Überbrückung von langen Distanzen eingesetzt haben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Grafikeinstellung für Anti-Aliasing nicht aktiviert werden konnte.
Helden, Fähigkeiten und Talente
  • Alarak – Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Zielanzeige für Tödlicher Ansturm nicht angezeigt wurde.
  • Alarak – Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich Alarak beim Kanalisieren von Tödlicher Ansturm bewegen konnte.
  • Alexstrasza – Es wurde ein Fehler behoben, durch den Lebensbinderin nicht die volle Abklingzeit erhalten hat, wenn die Fähigkeit beim Kanalisieren unterbrochen wurde.
  • Diablo – Es wurde ein Fehler behoben, durch den Diablos Schattenstoß betäubte Ziele nicht über die volle Distanz gestoßen hat, nachdem das Talent Dominanz erlernt wurde.
  • Genji – Es wurden einige Fehler bei den Wechselwirkungen zwischen den Leisten für die Dauer der Zurücksetzung von Drachenklinge und Sturmschlag behoben.
  • Medivh – Es wurde ein Fehler behoben, durch den Medivh zwei Portalpaare erstellen konnte, nachdem das Talent Portalmeisterschaft erlernt wurde.
  • Raynor – Es wurde ein Fehler behoben, durch den Raynor's Raider beim Betreten und Verlassen der Minen auf Geisterminen außerhalb der Karte steckenbleiben konnte.
  • Raynor – Raynor's Raider teleportiert sich jetzt gemeinsam mit Raynor zurück zur Basis, wenn er seinen Ruhestein einsetzt.
  • Zagara – Zagara verlässt jetzt Nyduswürmer in Richtung des Mauszeigers.
  • Zul'jin – Es wurden einige Fehler bei der Beschreibung von Zorn der Amani behoben.

Nach oben


In den offiziellen Foren von Heroes of the Storm könnt ihr uns euer Feedback mitteilen und mit anderen Spielern über diesen Blogeintrag diskutieren.

Offizielles Heroes-Forum

InvisibleDividerLine_800x50.png

Soziale Netzwerke