Hotfix-Patch für Heroes of the Storm – 1. Mai 2018

Wir haben gerade einen neuen Hotfix für Heroes of the Storm veröffentlicht, um einige Fehler zu beheben.


Behobene Fehler

Allgemein
  • Das „Spieldaten werden vorbereitet“-Fenster erscheint nicht mehr kurz, wenn Heroes of the Storm nach Herunterladen des neuesten Patches gestartet wird.
Schlachtfelder
  • Ziele: Das Kanalisieren wird jetzt wie vorgesehen von Zeitstoppeffekten wie Zeratuls Leerengefängnis angehalten, wenn versucht wird, die folgenden Ziele auf dem Schlachtfeld einzunehmen:
    • Drachengärten: Drachenritter
    • Türme des Unheils: Altäre
    • Sprengkopfmanufaktur: Sprengkopf einsammeln
Helden, Fähigkeiten und Talente
  • Deckard: Trank der Verjüngung stellt nicht mehr andere Ressourcen als Mana wieder her (z. B. Zaryas Energie oder Sonyas Wut).
  • Deckard: Unaufhaltbare Helden können jetzt wie vorgesehen schwache Heiltränke verwenden.
  • Garrosh: Verborgene Gegner, die auf maximale Distanz von Bodenbrecher getroffen werden, werden jetzt wie vorgesehen aufgedeckt.
  • Eisblock: Es wurde ein Fehler behoben, durch den bestimmte Fähigkeiten während Eisblock eingesetzt werden konnten.
  • Thrall: Kettenblitz bevorzugt nach dem Erlernen von Tobende Blitze nicht mehr Helden, bevor 30 Stapel Tobende Blitze erhalten wurden.
Sound
  • Deckard: Ein veralteter Spruch, der durch wiederholtes Klicken auf Deckard im taiwanesischen Spiel-Client abgespielt wurde, wurde ausgetauscht.
Benutzeroberfläche
  • Beutetruhen: Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler im Beutebildschirm nicht auf ihre Legendären Beutetruhen zugreifen konnten.
  • Voicechat: Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Spielclient bei Nutzung des Voicechats abstürzen konnte.

In den offiziellen Foren von Heroes of the Storm könnt ihr mit anderen Spielern über diese Änderungen diskutieren.

Offizielles Heroes-Forum

Soziale Netzwerke