Hotfix für Heroes of the Storm – 30. März 2018

Wir haben gerade einen neuen Hotfix für Heroes of the Storm veröffentlicht, um einige Fehler zu beheben.


Behobene Fehler

Schlachtfelder

  • Gebäude: Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Einsatz bestimmter Fähigkeiten Gebäude bewegen konnte.

Helden, Fähigkeiten und Talente

  • Diablo Ein Anzeigefehler bei Fenix’ Laufanimation, nachdem er von Diablos Unterwerfen getroffen wurde, wurde behoben.
  • Fenix: Es wurde ein Fehler behoben, durch den Fenix’ Modell getrennt von seiner tatsächlichen Position im Spiel angezeigt wurde.
  • Fenix: Wird während Disruptorsalve ein Bewegungsbefehl gegeben, wird Fenix’ Schussanimation nicht mehr für die Restdauer der Fähigkeit abgebrochen.
  • Fenix: Die visuellen und Audioeffekte von Disruptorsalve werden nicht mehr weiter abgespielt, wenn die Fähigkeit wegen eines ungültigen Ziels abgebrochen wird, zum Beispiel, wenn Gul’dan Dämonischer Zirkel benutzt, um sich außer Reichweite von Disruptorsalve zu teleportieren.
  • Fenix: Das Symbol für Unbezwingbarer Kampfgeist in der Leiste mit aktivierten Talenten passt jetzt visuell zu anderen passiven Talenten und sieht nicht mehr aus, als wäre es aktivierbar.
  • Hanzo: Das Talent Zielübungen gewährt jetzt wie vorgesehen eine um 30 % erhöhte Reichweite für Sturmbogen, wenn die erste Anforderung für die Quest erfüllt wird.

Sound

  • Ansager: Ein Bearbeitungsfehler, der eine der Ansagerzeilen von Mira Han im chinesischen Spielclient betraf, wurde behoben.

Klickt hier, um in den offiziellen „Heroes of the Storm“-Foren über diesen Post zu diskutieren.

Soziale Netzwerke