Bevorstehende Änderungen an Reittieren im In-Game-Shop

Falls ihr bis jetzt noch nicht dazu gekommen seid, euch den Terrorwolf oder den Cyberwolf zu besorgen, solltet ihr das bald nachholen, weil sie mit dem nächsten Patch zur geschlossenen Beta aus dem In-Game-Shop von Heroes of the Storm verschwinden werden. Falls ihr bereits einen Terrorwolf oder einen Cyberwolf besitzt, dann macht euch keine Sorgen – ihr werdet sie auch in Zukunft wie gewohnt in die Schlacht reiten können! Außerdem kann der goldene Cyberwolf auch weiterhin als Teil des Komplettpakets oder des Gründerpakets erworben werden.

Falls ihr eure Reittiersammlung noch vielfältiger gestalten wollt, dann werdet ihr euch bestimmt darüber freuen, dass der fliegende Teppich und der Mondfest-Tiger mit dem nächsten Patch in den Heroes-Shop zurückkehren werden! Wie wir bereits in einigen bisherigen Artikeln erwähnt haben, werden diese Reittiere einzeln erhältlich sein, damit ihr mit Stil durch eure Abenteuer im Nexus reiten könnt.

Noch einmal der Hinweis: Falls ihr euch für die Reittiere Terrorwolf und Cyberwolf interessiert, dann solltet ihr sie euch schnell besorgen, bevor sie in den kommenden Wochen aus dem Shop entfernt werden. Kurz vor dem Patch werden wir euch nochmals daran erinnern – behaltet also die offizielle Heroes-Website im Blick, um weitere Informationen und zusätzliche Ankündigungen zum nächsten Patch nicht zu verpassen.

Soziale Netzwerke