Patchnotes zur geschlossenen Beta – 13. Januar 2015

Wir haben Heroes of the Storm heute für erweiterte Wartungsarbeiten offline genommen, um die geschlossene Beta vorzubereiten und einen brandneuen Patch aufzuspielen. Noch laufen die Wartungsarbeiten, aber keine Sorge! Wir sagen euch Bescheid, sobald der Nexus wieder online ist.

Die technische Alpha ist damit offiziell zu Ende. Mit dem heutigen Update kommen ein neues Schlachtfeld, ein neuer Held, eine erste Implementierung von gewerteten Spielen und noch viel, viel mehr auf euch zu! Unten könnt ihr die vollständigen Patchnotes lesen. Willkommen zur geschlossenen Beta von Heroes of the Storm!

Ein herzliches Willkommen an Thrall, unseren neuesten Zuwachs im Kader von Heroes of the Storm!
Heroes_08PatchNotes_Thrall_Thumb_500x350.png

Allgemein

Neue Porträts

  • Wir haben zwei neue Porträts hinzugefügt, mit denen Spieler belohnt werden, die:
    • in der technischen Alpha mindestens ein Spiel bestritten haben
    • in der technischen Alpha Spielerstufe 40 erreicht haben
  • Zudem haben wir für Spieler, die in der geschlossenen Beta dasselbe erreichen, zwei weitere neue Porträts als Belohnung hinzugefügt.
  • Diese Porträts sind momentan noch nicht verfügbar, aber die Spieler, die sich dafür qualifizieren, werden sie schon bald erhalten!

Zum Anfang

Neues Schlachtfeld

Heroes_SkyTempleLoadScreen_Thumb_700x377.png

Der Tempel des Himmels, ein brandneues Schlachtfeld mit drei Wegen, ist jetzt in allen Spielmodi verfügbar!

  • 90 Sekunden nach Spielbeginn werden die Tempel in der Mitte der Karte aktiviert. Wer sie einnimmt, kann damit vernichtende Energiestrahlen auf gegnerische Gebäude richten.
    • Aber aufgepasst! Sobald ein Tempel kontrolliert wird, erwachen seine Wächter zum Leben und versuchen, Helden gewaltsam zu entfernen. Besiegt die Wächter, um die Kontrolle über einen aktiven Tempel zu behalten.
    • Kurz nachdem alle Helden die Plattform eines Tempels verlassen haben, stellt dieser das Feuer ein und kann wieder von beiden Teams eingenommen werden. Macht euch darauf gefasst, dass Gegner euch die Kontrolle über die Tempel zu entreißen versuchen, um ihn für sich selbst einzusetzen.
  • Ein, zwei oder alle drei Tempel können zur gleichen Zeit aktiv sein. Die Tempel werden während des gesamten Spiels in regelmäßigen Abständen aktiviert.
  • Tempel werden deaktiviert, sobald ihre Munition erschöpft ist.

Zum Anfang

Neuer Held

Thrall, der Kriegshäuptling der Horde, ist im Nexus eingetroffen und spielbereit! Lest weiter, um einen Überblick über seine Fähigkeiten zu erhalten, oder erfahrt im Blogartikel "Im Rampenlicht: Thrall" noch viel mehr über unseren neuesten Nahkampfassassinen.

  • Fähigkeiten
    • Kettenblitz (Q)
      • Trifft 3 Gegner mit Blitzschlägen.
    • Wildgeist (W)
      • Entfesselt einen feurigen Wolfsgeist, der Gegner verbrennt und gegnerische Helden bewegungsunfähig macht.
    • Windzorn (E)
      • Erhöht die Angriffs- und die Bewegungsgeschwindigkeit.
  • Eigenschaft
    • Ausdauer der Frostwölfe
      • Wenn der Held Fähigkeiten gegen Gegner einsetzt, erhält er Stapel, die ihn heilen.
  • Heroische Fähigkeiten
    • Erdbeben (R)
      • Verlangsamt Gegner in einem großen Wirkungsbereich regelmäßig.
    • Zerschlagung (R)
      • Reißt die Erde in einer geraden Linie auf. Dabei erleiden Gegner Schaden und werden betäubt.

Zum Anfang

Benutzeroberfläche

Allgemein

  • Der Versusmodus wurde in Schnellsuche umbenannt.
  • All täglichen Quests können jetzt im Modus "Üben" abgeschlossen werden.

Heldenliga

  • Die erste Version der Heldenliga ist jetzt im Spiel implementiert! Damit ist in Heroes of the Storm der erste gewertete Modus verfügbar.
    • In der Heldenliga könnt ihr allein oder in einer beliebig großen Gruppe in kompetitiven Spielen antreten. Hier kämpft ihr gegen andere Gruppen ähnlicher Größe und ähnlichen Könnens.
    • Um euch in der Heldenliga beweisen zu können, müsst ihr folgende Anforderungen erfüllen:
      • Spielerstufe 30 erreicht haben
      • Mindestens 10 Helden besitzen (kostenlos spielbare Helden der Heldenrotation zählen hier nicht dazu)
  • Teamwahl
    • Nachdem ein Spiel in die Wege geleitet wurde, beginnt die Teamwahl. Hier wählen die Teams abwechselnd ihre Helden für das bevorstehende Spiel.
    • Münzwurf
      • Eine Münze wird geworfen und bestimmt, welches Team mit der Auswahl beginnt.
      • Das Team, das den Münzwurf gewinnt, wählt zuerst einen Helden. Danach wählt jedes Team abwechselnd jeweils zwei Helden, bis zum Schluss das Team, das den Münzwurf verloren hat, seinen letzten Helden auswählt.
    • Heldenauswahl
      • Spieler dürfen nur Helden auswählen, die sie bereits besitzen.
      • Jeder Spieler hat 30 Sekunden Zeit, einen Helden auszuwählen, wenn er an der Reihe ist. Wenn ein Spieler keine Auswahl trifft, wird automatisch ein Held für ihn bestimmt.
      • Sobald ein Held von einem Spieler ausgewählt wurde, steht er allen anderen Spielern nicht mehr zur Verfügung.
  • Punkte und Ränge
    • Jeder Spieler in der Heldenliga hat eine individuelle Wertung und beginnt auf Rang 50.
      • Spieler erhalten für Siege Punkte, mit denen sie im Rang aufsteigen können, im besten Fall bis zum Höchstrang 1.
      • Niederlagen werden mit Punktabzug bestraft. Wer zu oft verliert, kann im Rang absteigen (wobei Rang 50 die unterste Grenze bleibt).
    • Der eigene Rang und die Siegesbilanz sind jederzeit auf dem Bildschirm einsehbar, der direkt nach der Wahl des Heldenligamodus angezeigt wird.
  • Verlassen einer laufenden Partie
    • Wer gezielt ein laufendes Spiel der Heldenliga oder Schnellsuche verlässt, darf so lange nicht an einem weiteren gewerteten Spiel teilnehmen, bis er über die Schnellsuche ein neues Spiel vollständig bestritten hat.
    • Diese Bestrafung gilt auch dann, wenn ein Spieler ein Heldenligaspiel während der Teamwahl verlässt. In diesem Fall verliert er zusätzlich zur oben beschriebenen Strafe 300 Rangpunkte. Wenn sich mehrere Spieler als Gruppe angemeldet haben und ein Gruppenmitglied das Spiel während der Teamwahl verlässt, gelten beide Sanktionen für alle Gruppenmitglieder.

Eigene Spiele

  • In der Lobby für eigene Spiele ist jetzt das Dropdown-Menü "Lobby-Modus" oben rechts aktiv. Ihr könnt damit zwischen verschiedenen Arten der Heldenauswahl wechseln:
    • Standard – gleiches Auswahlformat wie bei der Schnellsuche
    • Teamwahl – besteht aus zwei Unterkategorien:
      • Vorgegeben – gleiches Auswahlformat wie bei der Teamwahl in der Heldenliga
      • Frei – hier darf jedes Team frei entscheiden, in welcher Reihenfolge seine Mitglieder ihre Helden auswählen

Ihr wollt noch mehr erfahren? In unserem aktuellen Blogartikel zur Heldenliga und zur Teamwahl gehen wir noch viel detaillierter auf diese beiden Features ein. Bitte behaltet im Hinterkopf, dass sich an der Heldenliga und der Teamwahl noch einiges verändern kann. Die Entwicklung der gewerteten Spielmodi ist nicht abgeschlossen und für beide Features sind in zukünftigen Updates jede Menge Verbesserungen geplant. Ihr dürft uns aber sehr gerne jetzt schon im offiziellen Feedbackforum mitteilen, was ihr von den neuen Features haltet.

Zum Anfang

Grafikelemente

Allgemein

  • Im Shop wurden neue 3D-Grafiken für die Stimpacks implementiert.

Schlachtfelder

  • Die Animationen bei der Nutzung von Heilbrunnen wurden überarbeitet.
  • Die Animationen beim Erscheinen von Belagerungscamps wurden überarbeitet.
  • Verschiedene Elemente wurden optimiert, um die Leistung zu verbessern.

Helden, Reittiere und Skins

  • Es wurden Tanz-, Sieg- und Spottanimationen für viele Helden hinzugefügt.
  • Diablo wurden Gesichtsanimationen hinzugefügt.
  • Viele von Sergeant Hammers Animationen wurden verbessert.
  • Die Beleuchtung und die Animationen von verschiedenen Porträts wurden verbessert.
  • Folgende Helden, Reittiere, Skins und Skinvarianten wurden visuell verbessert:
    • Chens Eliteskin und die dazugehörigen Varianten
    • Jaina und die Skinvarianten der gewöhnlichen Jaina
    • Skinvarianten des gewöhnlichen Nazeebo
    • Skinvarianten des gewöhnlichen Raynor
    • Sergeant Hammers Eliteskin und die dazugehörigen Varianten
    • Skinvarianten des gewöhnlichen Kleiner
    • Skinvarianten des gewöhnlichen Tychus
    • Fledermausgestalt der Gräfin Kerrigan
    • Reitende Gräfin Kerrigan
    • Varianten des Cyberwolfs
    • Zweite Variante des goldenen Cyberwolfs (hebt sich jetzt stärker von den anderen Varianten ab)
  • Bei mehreren Heldenskins wurden für bestimmte Fähigkeiten brandneue Grafikelemente implementiert, die zum Motiv des Skins passen:
    • Azgul'dan – Kugel der Vernichtung (Q)
    • Gräfin Kerrigan – Knochenklingen (W) und Schwingengriff (E)
    • Cyb'arak – Skarabäenheer (Eigenschaft) und Aufspießen (Q)
    • Pyjamathur – Schreckengattung (Eigenschaft), Symbiont (Q) und Kokon
    • Skelethur – Schreckengattung (Eigenschaft), Symbiont (Q) und Kokon
    • Nova als Phantom – Scharfschütze (Q)
  • Die visuellen Effekte mehrerer Heldenfähigkeiten wurden überarbeitet:
    • Überarbeitete Fähigkeiten von Falstad und Rückenwind (Eigenschaft)
    • Unterkühlt (Schwächungseffekt, nur für Jaina sichtbar)
    • Li Lis überarbeitete Fähigkeiten
    • Raynors automatischer Angriff
  • Bei folgenden Helden wurden einige Fähigkeitssymbole überarbeitet:
    • Abathur
    • Jaina
    • Nova
    • Sergeant Hammer
    • Sonya
    • Tyrael
  • Die visuellen Effekte der folgenden beschworenen Einheiten wurden verbessert:
    • Dämonen von Azgul'dan
    • Jainas Wasserelementar nach Erlernen von Altvater Winter (Talent)
    • Wasserelementar der Elite-Jaina
    • Nazeebos Unbändiger Geist (R) ist jetzt entsprechend den Teamfarben eingefärbt
    • Zerglinge, die durch Kerrigans Knochenklingen (W) erschaffen werden
    • Schablinge, die durch Zagaras Verseuchten Abwurf (E) erschaffen werden
  • Die Reihenfolge der folgenden Skinvarianten wurde vertauscht:
    • Braune und grüne Variante des Zuckerkönigs Muradin
    • Pinkfarbene und grüne Variante von Kleiner
    • Pinkfarbene und schwarze Variante der Elite-Jaina

Zum Anfang

Shop

Allgemein

Wöchentliche Angebote

  • Im Nexus gibt es nun wöchentliche Sonderangebote und die ersten sind bereits mit diesem Patch live gegangen!
    • Pro Woche werden drei Artikel zu einem reduzierten Preis im Shop erhältlich sein.
    • Die Angebote der Woche beginnen und enden jeweils am Montag um 23:30 Uhr MEZ.
      • Zu diesem Zeitpunkt werden die reduzierten Artikel der Vorwoche auf ihren ursprünglichen Preis zurückgesetzt und der Preis von drei neuen Artikeln wird reduziert.
    • Vorerst wird es die wöchentlichen Angebote in einer der folgenden Kombinationen geben:
      • 1 Held und 2 Heldenskins
      • 1 Held, 1 Heldenskin, 1 Reittier
  • In der Battle.net-Software findet ihr im Reiter "Heroes of the Storm" immer die aktuellen Angebote der Woche. Auch in den offiziellen Heroes-Foren könnt ihr dazu alles Wissenswerte erfahren.

Sparpakete

  • Folgende Sparpakete sind jetzt für begrenzte Zeit im Shop erhältlich:
    • Höllenhammer-Thrall
    • Luxoria (Skins)
    • Luxoria
  • Folgende Sparpakete wurden aus dem Shop entfernt:
    • Verkehrte Welt (Skins)
    • Verkehrte Welt
    • Winterhauch-Jaina
    • Winterhauchfest
  • In diesem Forenpost erfahrt ihr mehr über alle Sparpakete, die zurzeit im Shop erhältlich sind.

Helden

  • Thrall, der Kriegshäuptling der Horde, ist jetzt im Shop erhältlich!

Reittiere

  • Der fliegende Teppich wurde als Reittier hinzugefügt und ist in beiden Luxoria-Sparpaketen enthalten.
    • Hinweis: Der fliegende Teppich wird mit einem späteren Update auch einzeln erhältlich sein.
  • Das herrschaftliche Rentier wurde vorübergehend aus dem Shop entfernt.

Preisänderungen

  • Kleiners Preis wurde auf 8,49 € bzw. 7.000 Gold herabgesetzt.

Skins

  • Thralls Elite-Skin wurde hinzugefügt.
  • Die folgenden brandneuen Heldenskins sind jetzt im Shop erhältlich:
    • Gruftkönig Tassadar
    • Wüstenkönigin Zagara
    • Höllenhammer-Thrall
    • Funkelchen als Luxoria-Äffchen
  • Die folgenden Skins wurden vorübergehend aus dem Shop entfernt:
    • Altvater Rehgar
    • Winterhauch-Jaina

Zum Anfang

Design und Gameplay

  • Tarnung
    • Die Dauer der Tarnungsaufdeckung wurde von 2 auf 3 Sek. erhöht.
  • Ruhestein (B)
    • Kann nicht mehr in der Halle der Stürme eingesetzt werden.

Zum Anfang

Schlachtfelder

Gebäude

  • Zitadelle
    • Fügt Helden jetzt 20 % mehr Schaden zu.
    • Symbiont (Abathur) und Plasmaschild (Tassadar) können jetzt wieder auf die Zitadelle angewendet werden.
  • Türme
    • Die Dauer, die Türme Munition regenerieren und deswegen nicht angreifen, wurde von 20 auf 30 Sek. erhöht.
      • Diese Anpassung wurde aufgrund einer vorherigen Änderung vorgenommen, bei der die Regenerationsrate von Turmmunition auf 1 Munition pro 15 Sek. verringert wurde. Das heißt, dass Türme jetzt mit 2 Munition wieder aktiv werden.

Söldner

  • Grabgolems
    • Wurzeln
      • Grabgolems bleiben nicht mehr stehen, während sie diese Fähigkeit einsetzen.
      • Grabgolems greifen jetzt auch Fernkampfdiener mit dieser Fähigkeit an.
      • Helden bleiben die bevorzugten Ziele.
    • Betäubungsschlag
      • Die Verzögerung nach dem Einsatz der Fähigkeit wurde entfernt.
      • Die Fähigkeit wird jetzt eingesetzt, sobald sich mindestens 2 Helden oder 3 Diener in der Nähe des Grabgolems befinden.
      • Die Fähigkeit wird nur eingesetzt, wenn der Grabgolem stillsteht.
      • Die Fähigkeit fügt Dienern jetzt erhöhten Schaden zu.

Zum Anfang

Talente

Allgemein

  • Die Talente der Stufe 20 wurden in der Talentauswahl für alle Helden neu geordnet. Talente, die heroische Fähigkeiten modifizieren, werden jetzt als erstes und als zweites angezeigt.

Erwachen des Sturms

  • Wurde aus dem Spiel entfernt.

M.U.L.E. anfordern

  • M.U.L.E.s sind jetzt intelligenter!
    • M.U.L.E.s räumen beschädigten Gebäuden jetzt Priorität vor Gebäuden mit fehlender Munition ein. (Munition wird während der Reparatur aber immer noch mit aufgefüllt.)
    • M.U.L.E.s setzen jetzt bevorzugt Hauptgebäude (z. B. Forts oder Festungen) und Türme wieder instand, danach Tore und Heilbrunnen und schließlich Mauern.
  • Wenn sich zwei Gebäude mit gleicher Priorität innerhalb der Reichweite einer M.U.L.E befinden, repariert sie zuerst das Gebäude, das sich näher an ihrer Ursprungsposition befindet.
  • Sobald alle Gebäude innerhalb der Reichweite einer M.U.L.E repariert sind, priorisiert die M.U.L.E sie abhängig von ihrer noch fehlenden Munition.

Söldnerfürst

  • Neue Funktionalität
    • Söldnerfürst erhöht den Schaden von Söldnern aus Belagerungs- und Frontbrechercamps jetzt um 50 %.
    • Ein Held mit diesem Talent muss sich in der Nähe der Söldner befinden, damit sie den Schadensbonus erhalten.

Zum Anfang

Helden

Abathur

  • Abathur wurde grundlegend überarbeitet.
  • Neue Fähigkeit (R): Mutanten entwickeln
    • Verwandelt einen verbündeten Diener oder eine verbündete Schrecke 60 Sek. lang in einen Mutanten.
    • Wenn gegnerische Diener in der Nähe des Mutanten sterben, erhält er zusätzlich 4 % Lebenspunkte und der Schaden seiner automatischen Angriffe wird um 4 % erhöht. Dieser Effekt ist bis zu 30-mal stapelbar.
    • Wenn der Mutant einen Symbionten erhält, verfügt er über alle gewöhnlichen Symbiontenfähigkeiten und kann zusätzlich kontrolliert werden.
    • Neues Talent (Stufe 16): Unberechenbare Mutation
      • Mutanten und durch Ultimative Evolution entstandene Klone fügen Gegnern in ihrer Nähe alle 3 Sek. Schaden zu. Außerdem verursachen sie Schaden, wenn sie sterben.
    • Neues Talent (Stufe 20): Evolution abgeschlossen
      • Erhöht die Dauer des Mutanten um 50 % und er erhält die Fähigkeit, sich einmal alle 30 Sek. durch einen Tiefentunnel zu jedem beliebigen sichtbaren Zielort zu graben.
  • Schreckengattung (Eigenschaft)
    • Diener ausmerzen (Talent) wurde entfernt.
    • Kampfoptimierung (Talent) wurde entfernt.
    • Regenerationsmikroben (Talent) wurde von Stufe 7 auf Stufe 1 verschoben.
    • Soldatenschrecke (Talent)
      • Der Explosionsschaden wurde von 60 (+12 pro Stufe) auf 50 (+5 pro Stufe) verringert.
    • Überlebensinstinkte (Talent)
      • Zusätzlich zu der Lebenspunkteerhöhung von 30 % bleiben die Schrecken jetzt 10 Sek. länger bestehen.
    • Neues Talent (Stufe 20): Schreckennest
      • Aktivieren, um ein Nest zu erschaffen, das in regelmäßigen Abständen Schrecken erzeugt. Es kann immer nur ein Schreckennest gleichzeitig aktiv sein.
  • Symbiont (Q)
    • Hat keine begrenzte Dauer mehr.
    • Gezackte Stacheln (Talent) wurde entfernt.
    • Überdruckdrüsen (Talent) wurde von Stufe 4 auf Stufe 1 verschoben.
    • Neues Talent (Stufe 4): Beständiger Panzer
      • Erhöht die Dauer des Panzers (E) um 50 %. Der Schild bleibt bestehen, wenn der Symbiont den Wirt freigibt.
    • Neues Talent (Stufe 4): Adrenalinsättigung
      • Erhöht die Angriffsgeschwindigkeit des Symbiontenwirts um 25 %.
    • Neues Talent (Stufe 7): Kollektivpanzer
      • Wenn der Symbiont einem Diener oder Söldner einen Panzer (E) verleiht, erhalten alle verbündeten Diener und Söldner in der Nähe ebenfalls einen Panzer.
    • Neues Talent (Stufe 13): Zelltransfer
      • Die Stachelexplosion (W) des Symbionten heilt den Wirt für jeden getroffenen Helden.
    • Neues Talent (Stufe 20): Schwarmgedanken
      • Erschafft bei einem verbündeten Helden in der Nähe des Symbiontenwirts einen zweiten Symbionten, der die Handlungen des ersten imitiert. Wenn sich der zweite Symbiont zu weit vom ersten entfernt, wird er zerstört.
    • Nadelstacheln (Talent)
      • Erhöht jetzt den Schaden und die Reichweite von Stachelschüssen um 20 %.
    • Stachelschuss (Q)
      • Der Schaden wurde von 44 (+13 pro Stufe) auf 44 (+9 pro Stufe) verringert.
  • Giftnest (W)
    • Fruchtbarkeit (Talent) wurde von Stufe 13 auf Stufe 4 verschoben.
    • Ballistische Sporen (Talent)
      • Hebt weiterhin die Reichweitenbeschränkung für die Platzierung auf und erhöht jetzt zusätzlich die Dauer von Giftnestern um 20 %.
  • Ultimative Evolution (R)
    • Die durch Ultimative Evolution erschaffenen Klone übernehmen nicht mehr die heroische Fähigkeit des Wirts.
    • Die durch Ultimative Evolution erschaffenen Klone gewähren jetzt eine geringe Menge an Erfahrung, wenn sie getötet werden.
    • Die Abklingzeit wurde von 120 auf 80 Sek. verringert.
    • Evolutionsmeister (Talent) wurde entfernt.
    • Neues Talent (Stufe 20): Evolutionsbrücke
      • Solange der durch Ultimative Evolution erschaffene Klon am Leben ist, erhält das ursprüngliche Ziel von Ultimative Evolution einen Schild in Höhe von 20 % seiner maximalen Lebenspunkte. Der Schild wird alle 5 Sek. erneuert.

Azmodan

  • Kugel der Vernichtung (Q)
    • Die Abklingzeit wurde von 8 auf 10 Sek. erhöht.
    • Der skalierende Schaden wurde von 13 auf 15 erhöht.
    • Blut geleckt (Talent)
      • Der Schadensbonus pro getötetem Gegner wurde von 1 auf 2 erhöht.
  • Dämonische Invasion (R)
    • Die dämonischen Krieger haben jetzt normale Lebenspunkte und verhalten sich nicht mehr wie Dublonenkisten, wenn sie angegriffen werden.

Chen

  • Sturm, Erde und Feuer (R)
    • Hat jetzt eine Einsatzzeit von 1 Sek., während der die Fähigkeit unterbrochen werden kann.

Falstad

  • Falstad wurde grundlegend überarbeitet.
  • Gewittersturm (W), Sturmkrieg (R) und ihre Unterstützungstalente wurden entfernt.
  • Steinhaut (Talent) wurde entfernt.
  • Neue Fähigkeit (W): Blitzableiter
    • Fügt einem Gegner Schaden zu und lässt ihn innerhalb von 4 Sek. weiteren Schaden erleiden, sofern Falstad in der Nähe des Ziels bleibt.
    • Neues Talent (Stufe 4): Spannungsentladung
      • Blitzableiter trifft das Ziel 2 weitere Male.
    • Neues Talent (Stufe 13): Donnerwetter
      • Blitzableiter verursacht mit jedem nachfolgenden Treffer 15 % mehr Schaden.
    • Neues Talent (Stufe 13): Statischer Schild
      • Jeder Treffer mit Blitzableiter verleiht Falstad einen stapelbaren Schild in Höhe von 5 % seiner maximalen Lebenspunkte, der 4 Sek. lang anhält.
  • Neue Fähigkeit (R): Mächtige Böe
    • Stößt Gegner mit einem Windstoß zurück und verlangsamt sie um 60 %. Diese Verlangsamung nimmt im Verlauf von 3 Sek. ab.
    • Neues Talent (Stufe 20): Windkanal
      • Mächtige Böe erzeugt 4 Sek. lang einen Windkanal. Erfasste Gegner werden regelmäßig zurückgestoßen.
  • Blitzschock (R) wurde umbenannt in Macht des Hinterlands.
    • Schockierend (Talent) wurde umbenannt in Ruf der Wildhämmer.
  • Rückenwind (Eigenschaft)
    • Windstoß (Talent) wurde umbenannt in Greifensturm.
    • Greifensturm (Talent)
      • Verringert die Aktivierungsdauer auf 2 Sek. und erhöht den Bonus auf die Bewegungsgeschwindigkeit von 20 % auf 30 %.
  • Flugkünstler (Y)
    • Flieg weg! (Talent) wurde entfernt.
    • Neues Talent (Stufe 20): Episches Reittier
      • Verringert die Abklingzeit von Flugkünstler auf 20 Sek., die Einsatzzeit um 0,5 Sek. und erhöht die Fluggeschwindigkeit um 50 %.
  • Hammerang (Q)
    • Sturmhammer (Talent) wurde entfernt.
    • Wildhammer (Talent) wurde entfernt.
    • Neues Talent (Stufe 1): Rekordwurf
      • Erhöht die Reichweite von Hammerang um 40 % und die Dauer der Verlangsamung um 25 %.
    • Neues Talent (Stufe 7): Geheimwaffe
      • Erhöht den Schaden automatischer Angriffe um 80 %, während sich der Hammerang in der Luft befindet.
    • Neues Talent (Stufe 16): Hammerhart
      • Falstads erster automatischer Angriff auf ein von Hammerang verlangsamtes Ziel betäubt dieses 0,75 Sek. lang.
  • Fassrolle (E)
    • Fliegerkünste (Talent) wurde entfernt.
    • Neues Talent (Stufe 4): Turbo
      • Verringert die Abklingzeit von Fassrolle um 35 %.
    • Neues Talent (Stufe 7): Freiflug
      • Hebt die Manakosten von Fassrolle auf.

Gazlowe

  • Robo-Goblin (R)
    • Ist jetzt eine passive Fähigkeit, die immer aktiv ist. Gazlowe kann weiterhin auf ein Reittier aufsitzen, wenn diese heroische Fähigkeit gewählt wird.
    • Der Schadensbonus wurde von 250 % auf 150 % verringert.

Illidan

  • Metamorphose (R)
    • Dämonengestalt (Talent)
      • Hindert Illidan nicht mehr daran, aufzusitzen, gewährt aber außerhalb des Kampfes keinen Bonus auf die Bewegungsgeschwindigkeit mehr.
    • Die Beschreibung gibt diese Änderung noch nicht korrekt wieder und wird in einem zukünftigen Patch angepasst werden.

Jaina

  • Frostblitz (Q)
    • Der Schaden wurde von 50 (+16 pro Stufe) auf 45 (+14 pro Stufe) verringert.
  • Kältekegel (E)
    • Der Schaden wurde von 40 (+13 pro Stufe) auf 50 (+17 pro Stufe) erhöht.
  • Wasserelementar (R)
    • Der Schaden der Anfangsexplosion wurde von 50 (+6 pro Stufe) auf 65 (+7 pro Stufe) erhöht.
    • Der Schaden von automatischen Angriffen wurde von 65 (+6 pro Stufe) auf 50 (+6 pro Stufe) verringert.

Kerrigan

  • Ultralisk (R)
    • Der Ultralisk kann jetzt mit der R-Taste neu angewählt werden.
    • Torrasque (Talent)
      • Dieses Talent wurde überarbeitet. Die Erhöhung der Dauer und Lebenspunkte wurde entfernt.
      • Der Ultralisk hüllt sich jetzt in einen Kokon, wenn er stirbt oder seine Lebensdauer abläuft. Wenn der Kokon nicht innerhalb kurzer Zeit zerstört wird, erscheint ein neuer Ultralisk. Dieser Effekt kann pro Ultralisk nur einmal auftreten.

Li Li

  • Li Li wurde grundlegend überarbeitet.
  • Schutzschild (Talent) wurde entfernt.
  • Steinhaut (Talent) wurde entfernt.
  • Neues Talent (Stufe 20): Schwarzer Gürtel
    • Abklingzeiten werden 3-mal schneller abgeschlossen, während Flinke Füße aktiv ist.
  • Automatische Angriffe
    • Der Anfangsschaden wurde von 20 auf 25 erhöht.
  • Flinke Füße (Eigenschaft)
    • Der Bonus auf die Bewegungsgeschwindigkeit wurde von 15 % auf 10 % verringert.
    • Neues Talent (Stufe 7): Abschütteln
      • Verringert die Dauer der nächsten Betäubung oder Bewegungsunfähigkeit des Helden um 75 %. Dieser Effekt hat eine Abklingzeit von 15 Sek.
    • Neues Talent (Stufe 16): Hasenfuß
      • Erhöht den Bonus auf die Bewegungsgeschwindigkeit von 10 % auf 20 %, während Li Li weniger als 50 % Lebenspunkte hat.
  • Heilendes Gebräu (Q)
    • Neues Talent (Stufe 1): Großer Wurf
      • Erhöht die Reichweite von Heilendes Gebräu um 30 %.
    • Neues Talent (Stufe 7): Aufs Haus
      • Verringert nach dem Einsatz von Heilendes Gebräu dessen Manakosten 6 Sek. lang um 10. Dieser Effekt ist nicht stapelbar.
    • Die Funktionsweise von Das gute Zeug (Talent) wurde verändert.
      • Heilendes Gebräu heilt jetzt im Verlauf von 6 Sek. um weitere 30 %. Mehrfache Heilungen verlängern die Dauer dieses regelmäßigen Heileffekts.
    • Die Funktionsweise von Doppelt hält besser (Talent) wurde verändert.
      • Erhöht nicht mehr die Manakosten von Heilendes Gebräu.
      • Erhöht jetzt die Abklingzeit von Heilendes Gebräu von 3 auf 4,5 Sek.
    • Kräuterkur (Talent)
      • Die Dauer des Bonus auf die Bewegungsgeschwindigkeit wurde von 2 auf 3 Sek. erhöht.
    • Die skalierende Heilung wurde von 20 auf 18 verringert.
  • Wolkenschlange (W)
    • Die Funktionsweise von Wolkenschlange wurde verändert.
      • Die Wolkenschlange greift jetzt automatisch Gegner in der Nähe an. Es kann immer nur eine Wolkenschlange auf einem Helden aktiv sein.
    • Die Manakosten wurden von 40 auf 30 verringert.
    • Der Anfangsschaden wurde von 15 auf 20 erhöht.
    • Zeitlose Kreatur (Talent) wurde von Stufe 16 auf Stufe 1 verschoben.
    • Drachenblitz (Talent)
      • Der Schaden, den nachfolgende Ziele nach dem ersten Ziel erleiden, wurde von 25 % auf 50 % erhöht.
      • Die Suchreichweite wurde um 20 % erhöht.
    • Neues Talent (Stufe 4): Drachenheilung
      • Die Wolkenschlange heilt den verbündeten Helden mit jedem Angriff.
    • Neues Talent (Stufe 16): Drachenbegleiter
      • Li Li erhält ihre eigene Wolkenschlange, nachdem sie Wolkenschlange auf einen Verbündeten gewirkt hat.
  • Blendender Wind (E)
    • Die Anzahl der verfehlenden automatischen Angriffe wurde von 1 auf 2 erhöht.
    • Die Manakosten wurden von 50 auf 40 verringert.
    • Der Anfangsschaden wurde von 50 auf 30 verringert.
    • Der skalierende Schaden wurde von 12 auf 13 erhöht.
    • Sturmkraft (Talent)
      • Der Schadensbonus wurde von 25 % auf 50 % erhöht.
    • Massenwirbel (Talent) wurde von Stufe 1 auf Stufe 4 verschoben.
    • Bleibende Blendung (Talent)
      • Die Anzahl der verfehlenden automatischen Angriffe wurde von 2 auf 3 erhöht.
    • Neues Talent (Stufe 13): Windsog
      • Pro Ziel, das von Blendender Wind getroffen wird, erhält Li Li 8 Sek. lang 5 % Fähigkeitsstärke. Weitere getroffene Gegner setzen die Dauer des Effekts zurück und erhöhen die Fähigkeitsstärke zusätzlich. Bis zu 4-mal stapelbar.
  • Krug der 1.000 Schlücke (R)
    • Die Abklingzeit wurde von 60 auf 70 Sek. erhöht.
    • Die Anfangsheilung wurde von 35 auf 20 verringert.
    • Die skalierende Heilung wurde von 4 auf 6,5 erhöht.
  • Wasserdrache (R)
    • Der Anfangsschaden wurde von 130 auf 200 erhöht.
    • Der skalierende Schaden wurde von 13 auf 20 erhöht.
    • Das Ausmaß der Verlangsamung wurde von 40 % auf 70 % erhöht.

Muradin

  • Langer Atem (Eigenschaft)
    • Die Heilung wurde von 1 % auf 1,5 % erhöht.
    • Mehr Puste (Eigenschaft)
      • Die Heilung wurde von 1,5 % auf 2 % erhöht.
      • Die kritische Heilung wurde von 5 % auf 4 % verringert.
  • Sprung (E)
    • Die Grundreichweite wurde von 6 auf 8 erhöht.
    • Sprungkraft (Talent)
      • Der Bonus auf Reichweite und Effektbereich wurde von 75 % auf 50 % verringert.
  • Kinnhaken (R)
    • Die Manakosten wurden von 100 auf 80 verringert.
    • Es wurde eine Einsatzleiste für die 0,5 Sek. Einsatzzeit hinzugefügt, um den Einsatz sichtbarer zu machen.
    • Zähne ausschlagen (Talent)
      • Verringert jetzt zusätzlich die Manakosten von Kinnhaken von 80 auf 40.

Nova

  • Automatische Angriffe
    • Panzerbrechende Kugeln (Talent)
      • Der Schaden und die Verringerung der Angriffsgeschwindigkeit wurden von 300 % auf 250 % reduziert.
    • Neues Talent (Stufe 13): Kopfschuss
      • Verringert nach dem Töten eines gegnerischen Helden die Abklingzeiten von Fähigkeiten um 4 Sek.
  • Tarnung (Eigenschaft)
    • Verbesserte Tarnung (Talent)
      • Die Beschleunigung der Abklingzeiten von Grundfähigkeiten wurde entfernt.
      • Nova regeneriert jetzt pro Sekunde 2 % ihrer Lebenspunkte, während sie getarnt ist.
  • Beeinträchtigender Schuss (W)
    • Die Funktionsweise von Verdeckter Angriff (Talent) wurde verändert.
      • Die Verringerung der Manakosten wurde entfernt.
      • Erhöht die Verlangsamung des Beeinträchtigenden Schusses pro Sekunde im getarnten Zustand um 1 %, bis zu einem Maximum von 50 %. Dieser Bonus geht verloren, wenn Nova 1 Sek. lang nicht getarnt ist.
  • Holoattrappe (E)
    • Die Holoattrappen haben keine Kollisionsabfrage mehr.
    • Die Holoattrappen verwenden die Bewegungs-KI jetzt als Teil ihrer Grundfunktionen.
    • Die Einsatzreichweite wurde um 25 % erhöht.
    • Digitales Schrapnell (Talent) wurde entfernt.
      • Die Verringerung der Abklingzeit von Digitales Schrapnell ist jetzt Teil des Talents Erweiterte Projektion.
    • Doppelbild (Talent)
      • Die KI-Bewegung dieses Talents wurde entfernt.

Tassadar

  • Orakel (Eigenschaft)
    • Deckt jetzt sämtliche Einheiten auf, einschließlich Zagaras Kriechertumoren.

Tychus

  • Maschinenkanone (Eigenschaft)
    • Tychus muss seine Maschinenkanone nicht mehr warmlaufen lassen, um anzugreifen. Stattdessen erfolgt der Angriff jetzt sofort mit einer niedrigeren Feuerrate, die sich im Verlauf von 1,5 Sek. auf das bisherige Maximum erhöht.

Zagara

  • Kriechertumor (Eigenschaft)
    • Zagara kann jetzt die verbleibende Dauer ihrer Kriechertumore sehen.
    • Endloser Kriecher (Talent)
      • Die Beschleunigung der Kriecherausbreitung wurde entfernt.
      • Die Fläche, auf der sich der Kriecher ausbreitet, wurde von 25 % auf 50 % erhöht.
      • Verdoppelt jetzt außerdem die Lebenspunkte von Kriechertumoren.
  • Verseuchter Abwurf (E)
    • Gallenabwurf (Talent)
      • Verursacht jetzt den Bonusschaden von 100 % beim Aufschlag und und nicht mehr im Verlauf der Zeit.
    • Leichenschmaus (Talent)
      • Erhöht nicht mehr die Dauer von Schablingen.
      • Verringert jetzt den Schaden, den nicht heroische Einheiten den Schablingen zufügen, um 30 %.
  • Verschlingender Schlund (R)
    • Tyrannischer Schlund (Talent)
      • Die Abklingzeitverringerung dieses Talents hängt nicht mehr davon ab, dass Zagara einen Helden mit Verschlingender Schlund tötet. Sie ist jetzt ein passiver Bonus. Jedes Mal, wenn Zagara ein Kill angerechnet wird, wird die Abklingzeit von Verschlingender Schlund um 25 Sek. verringert.

Zum Anfang

Behobene Fehler

Allgemein

  • Es wurden mehrere Fehler behoben, die dazu führen konnten, dass Fähigkeiten nicht wie vorgesehen ausgelöst wurden. Diese Fehler traten bei manchen Spielern auf, wenn sie sich mithilfe der rechten Maustaste bewegten und Schnelleinsatz aktiviert war.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der beim Abspielen von Replays dazu führte, dass manche Helden außergewöhnlich hell beleuchtet wurden.
  • In verschiedenen Bereichen des Spiels wurden Tippfehler und Formulierungsprobleme ausgebessert.

Grafikelemente

  • Es wurde ein kleines Animationsproblem behoben, das auftreten konnte, wenn Tyrande auf einer Kampfbestie ritt.

Schlachtfelder

  • Katapulte verursachen jetzt nicht mehr nur halb so viel Schaden wie vorgesehen. Zudem verursachen sie im Gebiet um ihr Ziel wieder Flächenschaden.
  • Brennender Zorn (Talent) fügt Türmen unter dem Fluch des Rabenfürsten im verfluchten Tal nicht mehr doppelten Schaden zu.
  • Funkelchens Phasenverschiebung kann in den Drachengärten nicht mehr auf die Drachenstatue angewendet werden, solange diese noch nicht eingenommen wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der in den Geisterminen dazu führte, dass beschworene Grabgolems Helden deutlich mehr Schaden zufügten als vorgesehen.
  • Muradins Kinnhaken stößt Gegner in den Geisterminen nicht mehr aus dem spielbaren Bereich.
  • Neutrale Gartenungeheuer lassen innerhalb von Mauern keine Regenerationskugeln mehr fallen.
  • Beschworene Grabgolems in den Geisterminen ignorieren beschworene Einheiten jetzt wie vorgesehen.

Helden und Talente

  • Abathurs Symbiont ist jetzt nicht mehr sichtbar, wenn er sich am Rand des Nebels des Krieges befindet.
  • Wenn Abathurs Ultimative Evolution auf ein Ziel angewendet wird, das von einem Gartenungeheuer mit dem Fluch der Sporenkönigin belegt ist, bleibt auf dem Klon kein Pflanzenmodell mehr bestehen.
  • Anub'araks Netzexplosion tötet Arthas' Ghule jetzt nicht mehr sofort.
  • Die Leuchteffekte von Arthas' Fähigkeit Frostgram hungert verschwinden jetzt, wenn Arthas verwandelt wird.
  • Blitzschlag des Sturms und Zeratuls Transit können nicht mehr im bewegungsunfähigen Zustand eingesetzt werden.
  • Chens Aspekte des Sturms, der Erde und des Feuers können jetzt weiterhin Fähigkeiten einsetzen, auch wenn Chen mit Dreifachangriff in die gegnerische Halle der Stürme springt.
  • E.T.C.s Moshpit deckt getarnte Helden jetzt wie vorgesehen auf.
  • Die visuellen Effekte von E.T.C.s Gitarrensolo sind durch den Nebel des Krieges jetzt nicht mehr sichtbar.
  • Gazlowes T0desLaz3r sollte gegnerische Gebäude und Diener jetzt wie vorgesehen einfrieren, nachdem das Talent Dimensionszerfetzer Marke B.A.E.M.M. gewählt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der beim Aufeinandertreffen von Die Jagd von Illidan und Zeratuls Tarnung zu unerwartetem Verhalten führte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Illidan aus dem spielbaren Bereich geraten konnte, wenn er nach dem Einsatz von Die Jagd mithilfe der Umschalttaste Hechten eingereiht hatte und so in Zeratuls Leerengefängnis sprang.
  • Helden, die das Talent Eisblock aktivieren, können jetzt keine weiteren Fähigkeiten einreihen, bis Eisblock abgelaufen ist.
  • Kerrigans Assimilierung (Eigenschaft) verleiht jetzt wie vorgesehen Schilde für den Schaden, den sie durch Psi-Impuls (Talent) verursacht.
  • Li Lis Wolkenschlange greift jetzt auch berittene Helden an.
  • Li Lis Zeitlose Kreatur (Talent) erlaubt nicht mehr, dass ein Ziel gleichzeitig über zwei Wolkenschlangen verfügt.
  • Wenn man mit der Maus über das Symbol von Malfurions Anregen (Fähigkeit) fährt, wird um Malfurion jetzt auch die Reichweite der Fähigkeit angezeigt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Muradins Lebensregeneration zu Beginn viel höher war als vorgesehen.
  • Der Zielpfeil von Muradins Kinnhaken bleibt nicht mehr auf dem Ziel bestehen oder durch den Nebel des Krieges sichtbar, wenn Muradin vor dem Einsatz stirbt.
  • Novas Holoattrappe führt jetzt wie vorgesehen automatische Angriffe aus, wenn sie zum Zeitpunkt ihrer Entstehung nicht genug Mana hat, um Fähigkeiten einzusetzen.
  • Es wurden mehrere Fehler behoben, die mit Raynors Durchschlagsmunition auftreten konnten, wenn er Talente ausgewählt hatte, die den Schaden dieser Fähigkeit modifizieren.
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen es eine kurze Verzögerung gab, bevor Rehgar nach dem Einsatz von Wildes Anspringen wieder automatisch angriff.
  • Die Abklingzeit von Rehgars Heilung der Ahnen wird jetzt wie vorgesehen auf 10 Sek. verringert, wenn die Fähigkeit abgebrochen wird.
  • Rehgar verlässt nicht mehr die Geisterwolfgestalt, wenn er Fernsicht (Talent) aktiviert.
  • Wenn Kleiner einen Helden durch Vollfressen verschlingt und danach von Zagaras Verschlingendem Schlund angegriffen wird, hält er sein Opfer jetzt bis zum Ablauf von Verschlingender Schlund gefangen.
  • Kleiners Haken hängt nicht mehr visuell an Zielen fest, die nicht herangezogen werden können.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass beschworene Einheiten Helden mit dem Talent Überlegenheit nur halb so viel Schaden zufügten.
  • Wenn Tassadar stirbt, während er zum Archon wird, ist die Anzeige der Dauer von Archon nicht mehr weiterhin auf dem Bildschirm sichtbar.
  • Wenn Tassadar seine Dimensionsverschiebung einsetzt, unmittelbar nachdem er von Tyrandes Wächter getroffen wurde, wird die Markierung nicht mehr bis zu Tassadars nächstem Tod bei ihm angezeigt.
  • Es wurde ein selten auftretender Fehler behoben, der dazu führte, dass Tychus unmittelbar nach dem Verlassen des Odins getötet wurde, wenn er diesen mit vollen Lebenspunkten betreten hatte.
  • Es wurde eine Beschreibung korrigiert, die für Tychus' Drakken Laserbohrer fälschlicherweise die halben Schadenswerte angab.
  • Wenn Tyraels Urteilsspruch abgebrochen wird, bevor Tyrael sein Ziel erreicht, fliegt er jetzt weiter zur ursprünglichen Position des Ziels, anstatt in eine unbegehbare Zone zu gelangen.
  • Nach dem Erlernen von Tyrandes Waldläuferin (Talent) wird jetzt auf der Minikarte ein passendes Symbol angezeigt, wenn Tyrande Wächter einsetzt.
  • Die visuellen Effekte von Vallas Mantikor (Talent) werden nach Tassadars Dimensionsverschiebung nicht mehr bei ihm angezeigt.

Sound

  • Das Audio für Illidans Metamorphose ist nicht mehr kartenweit hörbar.
  • Das Ansager-Audio "Erstes Blut vergossen" wird in Replays nicht mehr bei jedem Tod von Murky abgespielt.
  • Die Angriffsaudios der Grabgolems sind durch den Nebel des Krieges jetzt nicht mehr hörbar.
  • Wenn Sergeant Hammers Schnellabkühlung (Talent) während ihres Todes ausgewählt wird, wird das entsprechende Audio nicht mehr bereits vor ihrer Wiederbelebung abgespielt.
  • Das Audio, das die Erschaffung eines Gartenungeheuers ankündigt, wird nicht mehr auf Englisch abgespielt, wenn eine andere Sprache ausgewählt ist.

Benutzeroberfläche

  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen auf der Benutzeroberfläche unerwünschte Elemente angezeigt werden konnten. Dieser Fehler trat manchmal auf, wenn ein Spieler nach einer Partie als Held, der keine Reittiere nutzen konnte, in die Spielmenüs zurückkehrte.
  • Wenn ein Gruppenmitglied die Gegnerzuweisung genau dann abbricht, wenn der Countdown beginnt, verschwindet bei den restlichen Gruppenmitgliedern jetzt nicht mehr die untere Navigationsleiste.
  • Die Anzeige der Heldenstufe, die in der Zusammenfassungsansicht nach einem Spiel erscheint, zeigt die Anzahl noch benötigter EP jetzt genauer an, wenn ein Spieler kurz vor einem Stufenaufstieg steht.
  • Die Minikarte setzt jetzt nicht mehr aus, wenn dort das Ping-Menü aufgerufen wird.

Lokalisierung

  • In einigen Dateien wurden fehlende Soundeffekte eingefügt.
  • Zusätzlich zu den englischen Slash-Befehlen funktionieren jetzt auch die deutschen Befehle.
  • Im Tutorial und anderen Bereichen wurden viele abgeschnittene Audios ausgebessert.
  • Pings und andere Ereignisnachrichten ziehen Geschlechterunterscheidung und Artikel jetzt in Betracht.
  • Mehrere Beschreibungen und UI-Elemente wurden angepasst und verbessert.
  • Fähigkeiten und Talente
    • Allgemein
      • Verbesserte Heilung
        • Verstärkte Heilung wurde in Verbesserte Heilung umbenannt, um zu verhindern, dass sich dieser Name mit Rehgars gleichnamigem Talent überschneidet.
    • Nova
      • Holoattrappe
        • Doppelt hält besser wurde in Doppelbild umbenannt, um zu verhindern, dass sich dieser Name mit Li Lis gleichnamigem Talent überschneidet.
      • Tarnung
        • Panzerbrechende Munition wurde in Panzerbrechende Kugeln umbenannt, um zu verhindern, dass sich dieser Name mit Tychus' gleichnamigem Talent überschneidet.
    • Li Li
      • Wolkenschlange
        • Blitzschlange wurde in Drachenblitz umbenannt.
      • Blendender Wind
        • Hemmende Winde wurde in Gegenwind umbenannt.
    • Tychus
      • Odin anfordern
        • Auslöschen wurde in Schutt und Asche umbenannt, um zu verhindern, dass sich dieser Name mit Arthas' gleichnamigem Talent überschneidet.

Zum Anfang