Lokalisierte Test-Clients von Heroes of the Storm

Vor ein paar Wochen haben wir begonnen, Spieler aus aller Welt zur technischen Alpha von Heroes of the Storm einzuladen. Mit dem Erscheinen lokalisierter Test-Clients ist nun ein neuer Testabschnitt erreicht und schon bald werdet ihr in den Sprachen Deutsch, Französisch, Spanisch (Spanien), Russisch, Polnisch, Italienisch, Spanisch (Lateinamerika) und brasilianisches Portugiesisch spielen können.

 
 

Da wir zum ersten Mal die Möglichkeit haben, lokalisierte Alphatest-Versionen zu veröffentlichen, möchten wir die Gelegenheit nutzen, erstes Feedback zum Spiel und besonders zur Lokalisierung zu sammeln. Vergesst bitte nicht, dass es sich hierbei immer noch um eine sehr frühe Version von Heroes of the Storm handelt. Seid also nicht überrascht, wenn ihr auf ein paar Fehler trefft!

Feedback von unseren Spielern in dieser frühen Testphase ist unglaublich wichtig für unsere Lokalisierungsteams. Wir würden gerne erfahren, was ihr vom Text und der Audioausgabe haltet, um den Ton und das Gefühl in allen Sprachen angemessen rüberzubringen. Falls ihr schon eine Einladung zur technischen Alpha erhalten habt, könnt ihr direkt loslegen und die lokalisierten Clients in eurer gewünschten Sprache testen. Die Sprache ändert ihr unter Menü > Optionen > Sprache (wobei eventuell noch zusätzliche Daten heruntergeladen werden müssen).

 
 

Euer Feedback dazu könnt ihr in den Heroes-Foren abgeben. Und wenn ihr schon mal da seid, werft auch einen Blick auf die Liste der bekannten Lokalisierungsfehler, um hinsichtlich der bekannten Probleme und anstehenden Änderungen auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir möchten noch einmal betonen, dass es sich bei den lokalisierten Test-Clients um sehr frühe Spielversionen handelt, die durchaus ein paar Fehler enthalten können. Viel Erfolg im Nexus!

Soziale Netzwerke